Termin
online buchen
Doctolib

BLOG

 

Blog

Freitag, 12.08.22

Morgen starte ich vom Düsseldorfer Flughafen und fliege zunächst nach Amsterdam. Von dort geht es dann weiter nach Nairobi. Aufgrund der aktuellen Situation an den Flughäfen scheint es angebracht, möglichst viele Formalitäten bereits von zuhause aus online abzuarbeiten.

mehr dazu

Donnerstag, 11.08.22

Meine Abreise steht kurz bevor und die letzten Vorbereitungen sind zu erledigen.

mehr dazu

Noch ein Wort zu Corona

Die registrierten Corona-Fälle in Kenia sind vergleichsweise gering. Für die Einreise sind weiterhin Bestimmungen und Formalitäten im Hinblick auf die COVID-Pandemie zu beachten.

mehr dazu

Elefand oder Elefant?

Die Abreise rückt näher und ich habe mich nun auch in die Elefand eingeschrieben.

mehr dazu

Malaria – Moskitos & Co

Malaria und andere durch Insektenstiche oder -bisse übertragbare Erkrankungen gibt es in Kenia genug. Obwohl das Risiko vom Aufenthaltsort und Reiseverhalten abhängt, sind entsprechende Schutzmaßnahmen ratsam.

mehr dazu

Wahlen in Kenia

Kurz vor meiner Anreise sollen in Kenia Präsidentschaftswahlen stattfinden. Bei den letzten Wahlen kam es zu erheblichen Unruhen, weshalb das auswärtige Amt vor Gewaltausbrüchen in diesem Zeitraum warnt.

mehr dazu

eVisa - und andere Formalitäten

Wer nach Afrika reisen möchte, benötigt selbstverständlich ein Visum. Wer in Kenia oder anderen Ländern arbeiten möchte, benötigt natürlich noch viel mehr. Für die Anmeldung bei der kenianischen Ärztekammer und die Arbeitserlaubnis sind zahlreiche Dokumente erforderlich.

mehr dazu

Kenia - Nairobi - Athi River

Nairobi, die Hauptstadt Kenias, und Athi River sind wirtschaftlich wachsende Städte in gemäßigtem Klima. Trotzdem leben ca. 60% der Menschen in Slums und kämpfen um das tägliche Überleben.

mehr dazu

Unafahamu Kiswahili?

Suaheli ist die im ostafrikanischen Raum vorherrschende Sprache und wird von fast 50 Millionen Menschen gesprochen. Sie stellt die erste Fremdsprache fast aller Ostafrikaner dar.

mehr dazu

Shilingi – Kenia-Schilling

Seit 1964 ist der KSH offizielle Landeswährung. 2019 wurden neue Münzen und Scheine eingeführt, wobei die alten größtenteils noch im Umlauf und gültig sind. Die 40 Schillingmünze ist eine Rarität und gilt als Sammlerstück.

mehr dazu

Unsere Anschrift

Dr. Rapp & Dr. Stöfken
Bonnenring 102
47877 Willich (Wekeln)

Tel.: 02154 428008
Email: info@rapp-stoefken.de

Unsere Sprechzeiten:

Mo, Di, Do: 08-12 u. 15-17.30 Uhr
Mi u. Fr: 08-12 Uhr
Sowie nach Vereinbarung

In Notfällen

steht Ihnen die Notfallpraxis Westkreis zur Verfügung. Öffnungszeiten des Kinderarztes entnehmen Sie bitte unser Notdienst-Seite