Hilfsprojekte

 

Fanaka Medical Center in Athi River, Kenia:

Aus Baraka Health Care Center wird Fanaka Medical Center in Athi River.

Der im Jahr 2020 geplante und wegen der Corona-Pandemie abgesagte Arbeitseinsatz in Nairobi soll nun im Herbst 2022 stattfinden.

Etwa 1,5 Stunden Fahrt von der Tagesklinik „Baraka“ in Nairobi liegt die Stadt Athi River. In den umliegenden Slums leben überwiegend junge Familien mit Kindern.
Sie leben in Hütten aus Wellblech und Lehm, für die sie Miete zahlen müssen.
Wasser ist nicht frei verfügbar, sondern wird in Lastwagen geliefert und muss in Kanistern gekauft werden. Viele können sich das nicht leisten und verwenden deshalb verschmutztes Wasser. Da es kein funktionierendes Abwassersystem und kaum sanitäre Anlagen gibt, entsteht ein Kreislauf von Erkrankungen.

In den nächstgelegenen staatlichen Gesundheitseinrichtungen kommt es immer wieder zu Engpässen und die Mehrheit der Bevölkerung kann sich private medizinische Versorgung nicht leisten. Das Fanaka Medical Center ist eine Ambulanz für die Bewohner der Slums in Athi River, welche von den German Doctors betrieben wird.

Frau Dr. Stöfken wird dieses Jahr die Ambulanz in Athi River tatkräftig unterstützen und sich dort der medizinischen Versorgung vor allem der Kinder, aber auch ihrer Mütter und Familien widmen.
Aufgrund des Arbeitseinsatzes in Kenia können wir Ihnen zwischen den Sommerferien und den Herbstferien keine Termine bei Frau Dr. Stöfken anbieten.

In unserem Blog wird sie von ihrem Einsatz sowie den aktuellen Entwicklungen und Gegebenheiten in Athi River berichten.

Unsere Anschrift

Dr. Rapp & Dr. Stöfken
Bonnenring 102
47877 Willich (Wekeln)

Tel.: 02154 428008
Email: info@rapp-stoefken.de

Unsere Sprechzeiten:

Mo, Di, Do: 08-12 u. 15-17.30 Uhr
Mi u. Fr: 08-12 Uhr
Sowie nach Vereinbarung

In Notfällen

steht Ihnen die Notfallpraxis Westkreis zur Verfügung. Öffnungszeiten des Kinderarztes entnehmen Sie bitte unser Notdienst-Seite