Willkommen

Lernen Sie uns kennen

Herzlich Willkommen

Impfungen gegen Covid19

Liebe Patienten, liebe Eltern,

wir haben noch einige Termine für die Impfung von Kindern (Erst- und Zweitimpfung) und Jugendlichen (Erst-, Zweit und Boosterimpfung) von 5 bis 17 Jahren frei. Bitte vereinbaren Sie einen Termin zu den üblichen Sprechstundenzeiten unter 02154/428008. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir keine Wartelisten führen können. Wir bitten Sie dringend von telefonischen Nachfragen und Nachfragen per Email diesbezüglich abzusehen, da unsere Telefonleitungen schon jetzt stark überlastet sind und die Flut an Emails nicht mehr zu bewältigen ist.

Es gibt eine Impfmöglichkeit für Kinder und Jugendliche von 5-17 Jahren im Impfzentrum in Dülken (Heesstraße 2-10). Die Kinder werden dort, soweit es möglich ist, ebenfalls von Kinderärztinnen und -ärzten geimpft. Termine können sie unter folgendem Link vereinbaren Termin Impfzentrum Viersen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur zu bestimmten Zeiten Termine für Corona-Impfungen vergeben können.

Sollten Sie von uns einen Impftermin mitgeteilt bekommen, bitten wir Sie dringend, diesen auch pünktlich einzuhalten und ggf. rechtzeitig bei Verhinderung abzusagen. Wir können Sie und/oder Ihr Kind nur impfen, wenn Sie den Aufklärungsbogen gelesen und die Einwilligungserklärung unterschrieben haben und diesen zu zu jeder Covid-19-Impfung mitbringen. Bei Kindern und Jungendlichen von 5-17 Jahren müssen beide Elternteile die Einwilligungserklärung unterschrieben haben, andernfalls kann eine Impfung nicht stattfinden! Ebenfalls bitten wir Sie, Ihr Kind zu der Impfung zu begleiten.

Einwilligungserklärung Biontech
Aufklärungsbogen Biontech

Wir möchten Sie bitten, Ihre Versichertenkarte nicht zu vergessen.
Sollten Sie keinen Impfpass besitzen, bitten wir Sie, folgende Ersatzbescheinigung ebenfalls ausgefüllt zum Termin mitzubringen.

Ersatzbescheinigung (PDF)

Aktuelle Informationen zum Praxisablauf

Liebe Kinder, liebe Patienten, liebe Eltern,

die aktuelle Pandemielage macht Änderungen im Praxisablauf und unserer Terminvergabe notwendig.
Das Telefon ist aufgrund von Anfragen zu Corona konstant überlastet. Wir bitten Sie, uns nur für Terminvergaben und wirkliche dringende Beratungen zu kontaktieren. Für allgemeine Beratung zum Thema Corona steht Ihnen das Gesundheitsamt unter nebenstehender Telefonnummer zur Verfügung. Von Fragen zu Terminvergaben per Mail bitten wir abzusehen, da wir es aufgrund der Arbeitsbelastung nicht schaffen, mehrmals täglich die Emails einzusehen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Es ist leider für alle eine sehr schwere Zeit und wir versuchen uns, so gut wir es können, auf die außergewöhnliche Situation einzustellen. Mit Ihrer Unterstützung werden wir das auch schaffen. An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an alle Patienten und deren Eltern, die gemeinsam mit uns durch diese schwere Zeit gehen und sich mit den nötigen Neuerungen in der Praxis arrangiert haben.

Bitte beachten Sie Folgendes:


Sollten Sie oder Ihr Kind 

Husten, Schnupfen oder Fieber 

oder in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem bestätigten Corona-Virus-Fall gehabt haben, melden Sie sich bitte telefonisch an und betreten nicht die Praxis!

Bitte betreten Sie unsere Praxis nur mit FFP2-Mundschutz.

Bitte achten Sie auf einen Abstand von 1,5 -2 Meter zu Ihrem und dem Schutz Anderer, und vor allem auch unserer Mitarbeiter!

Schwere Verläufe der Corona-Virus-Infektion sind zum Glück bei Kindern extrem selten.
Das ist erst einmal beruhigend.

Termine zu Vorsorgen und Impfungen können nur stattfinden, wenn die Kinder wirklich gesund sind. Um gesunde und erkrankte Patienten bestmöglich voneinander trennen zu können, ist aber auch hier unter Umständen eine Terminänderung erforderlich. Wir werden eine Vielzahl der Termine absagen müssen, um eine verantwortungsvolle Versorgung in unserer Praxis zu gewährleisten. Wir bitten dafür um Verständnis.

Akut kranke Kinder werden selbstverständlich von uns versorgt. Hierzu sind aber folgende Punkte zu beachten:

  1. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen (neuen) Termin und hinterlassen eine Handynummer, unter der Sie kurzfristig erreichbar sind.
  2. Bitte warten Sie rechtzeitig zum Termin mit Ihrem Kind in der Nähe der Praxis, sofern möglich, am Besten in Ihrem Auto, auf unseren Anruf und betreten erst nach Aufforderung die Praxis.
  3. Patienten mit Kontakt zu einem bestätigten Corona-Virus-Fall erhalten von uns gesonderte Termine, damit jeglicher Kontakt zu anderen Patienten vermieden werden kann.
  4. Bitte essen Sie oder Ihre Kinder nicht in der Praxis
  5. Lassen Sie, wenn irgendwie möglich, Geschwisterkinder zu Hause und begleiten Ihr Kind nur mit einem Elternteil.

Wir wünschen uns allen, dass diese Ausnahmesituation sich irgendwann wieder normalisiert.
Bleiben Sie gesund!

Ihr gesamtes Praxisteam

Unsere Anschrift

Dr. Rapp & Dr. Stöfken
Bonnenring 102
47877 Willich (Wekeln)

Tel.: 02154 428008
Email: info@rapp-stoefken.de

Unsere Sprechzeiten:

Mo, Di, Do: 08-12 u. 15-17.30 Uhr
Mi u. Fr: 08-12 Uhr
Sowie nach Vereinbarung

In Notfällen

steht Ihnen die Notfallpraxis Westkreis zur Verfügung. Öffnungszeiten des Kinderarztes entnehmen Sie bitte unser Notdienst-Seite